Plugins & Skins: Erweitern Sie unser MediaPortal

Die Architektur von MediaPortal lässt viel Raum für maßgeschneiderte Erweiterungen. Unser Erfolg basiert nicht zuletzt auf der Möglichkeit, MediaPortal mit eigenen Plugins und Skins erweitern zu können. Die gesamte Nutzergemeinde beteiligt sich aktiv an dieser Entwicklung. Wir freuen uns nicht nur auf Ihre aktive Teilnahme, wir zählen auf Sie!

Skin- und Plugin-Autoren der Gemeinschaft wird ein direkter Kontakt mit dem Core-Entwicklerteam ermöglicht, um sich mit diesen über verschiedene Praktiken und Umsetzungen abstimmen zu können.  Viele beginnen in diesem Entwicklungspool und werden kurz später in das Core-Team eingeladen.

Erweitern Sie MP mit einem Plugin!

Wenn Sie eine großartige Idee für ein Plugin haben oder eine spezielle Funktion vermissen, auf die bisher noch niemand gekommen ist, warum schreiben Sie nicht Ihre eigene Erweiterung?

Interessierte sollten sich vorab auf den folgenden Seiten informieren:
Generalle Entwicklerungstips
Coding Standards
Lokalisierung- und Übersetzungsmethoden.  

Plugin-Entwickler haben direkten Zugang zu den Kern-Entwicklern über das General Development Forum oder über unseren IRC-Channel.

Der einfachste Weg, sich einem eigenen Plugin zu nähern, ist die vorherige Mitarbeit an einem unserer größeren Pluginprojekte. Deren Entwickler freuen sich über jede Hilfe, und man lernt schnell, wie Plugins geschrieben und erweitert werden. 

MediaPortal unterstützt verschiedene Arten von Plugins. Jeder Typus kann in unterschiedlicher Weise verwendet werden, nach Ausrichtung und Funktion des Plugins. Die Plugin-Typen sind:

  • Prozess-Plugins - arbeiten im Hintergrund ohne Userinterface
  • Tag Reader - auslesen von Mediadaten
  • Externe Player - Wiedergabe von Mediendateien mit externen Anwendungen
  • Window (GUI) - enthält eine Benutzeroberfläche und ermöglichen es dem Benutzer, mit ihnen zu interagieren

Window-Plugins sind dabei am weitesten verbreitet.

Erschaffen Sie Ihre eigene Oberfläche

Einer der einfachsten Wege, sich an MediaPortal zu beteiligen, ist die Abwandlung eines bestehenden Skins an die eigenen Bedürfnisse und Farbvorstellungen. Sie können Hintergrundbilder ändern und Farben austauschen, ohne sich allzu sehr mit dem grundsätzlichen Aufbau eines Skins vertraut machen zu müssen

Oder Sie beteiligen sich an einem unserer größeren Geminschafts-Skins, indem Sie einen ihrer Autoren anschreiben und Ihre Hilfe anbieten. Die meisten freuen sich über jede helfende Hand und sind gerne bereit, ihr hier erworbenes Wissen weiter zu geben.

Fortgeschrittene Nutzer können mit der Entwicklung eines eigenen Skins beginnen, in dem auch das Layout und die Benutzeroberfläche änderbar sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Artikel Skin Architektur.

 

Das GUI Controls Demo Plugin kann Ihnen dabei helfen, sich in die Steuerelemente einzuarbeiten.

Ein Skin Editor kann bei einem komplexem Layout das eigene Wissen nicht vollständig ersetzen, wohl aber bei der Entwicklung kleinerer Änderungen vieles vereinfachen. Dieser ist momentan noch in der Entwicklung und sollte bald in einer zweiten Beta-Version verfügbar sein.

Entwicklung: Helfen Sie mit!

MediaPortal ist Open Source, was bedeutet das Sie direkt zu seiner Weiterentwicklung beitragen und auch neue Akzente setzen können. In der Tat sind viele unserer Bugfixe und neuen Features von unserer erstklassigen Entwickler-Community zur Verfügung gestellt worden. Jeder Nutzer profitiert von diesen Beiträgen, ohne sie wäre das Projekt MediaPortal für die Hauptentwickler kaum zu stemmen. Wir werden versuchen, für Sie auf diesen Seiten die wichtigsten Aspekte für eine Beteiligung an der Entwicklung darzustellen. 

Der Einstieg

Bevor Sie beginnen, lesen Sie bitte aufmerksam unsere generellen Hinweise für Entwickler um sich mit der MediaPortal Entwicklung vertraut zu machen.

Die Hauptsprache im Entwicklungsbereich ist Englisch. Entsprechende Sprachkenntnisse sind nicht unbedingt notwendig, können aber natürlich nicht schaden. Hier sind mittlerweile aber auch viele deutschsprachige Coder unterwegs, die zur Not auch gerne Fragen beantworten.   

Wenn so viele verschiedene Menschen an einem Projekt dieser Größe arbeiten ist es wichtig, sich an vordefinierte Standarts und Regeln zu orientieren. Die wichtigsten Punkte sind hierzu in unseren Coding Standards for Developers zu finden.

Reichen Sie Patches ein

Schauen Sie zu allererst in unserer Roadmap nach Einträgen die 'assigned' oder 'work in progress" sind. In diesem Fall arbeitet bereits jemand an dem Problem oder der Funktion.

Wenn Sie auf offene oder noch nicht zugeordnete Aufgaben stoßen die Sie interessieren könnten, so hilft ein Blick in unsere Patch Policy Seiten um dafür Patches/Bugfixes zu entwickeln. 

Wenn die Arbeit getan ist, können Sie Ihren Patch hier bereitstellen. Das Team sieht sich jeden Patch genau an und diskutiert ihn wenn nötig ausgiebig im internen Kreis. Je nach Qualität und Größe des Patches kann dies mitunter auch länger dauern. Also nicht verzagen wenn der Patch nicht gleich am ersten Tag eingebaut wird. Kein Patch wird willkürlich zurückgestellt, allerdings muss das Team das Gesamtprojekt um Auge behalten. Ein Fix für Problem X kann durchaus Probleme in Bereich Y zur Folge haben, was auf den ersten Blick nicht immer direkt erkennbar ist. In so einem Fall geht Stabilität natürlich vor Funktionalität.

Denken Sie daran, das Bereitstellen von Patches ist der schnellste und effektivste Weg um Teammitglied zu werden. Da Codequalität hier besonders schnell sichtbar wird, kann die Einladung ins Team ganz schnell kommen ;)

Testprozesse

Das Testen der neuesten Snapshots und die Meldung von Fehlern und Problemen spielt eine wesentliche Rolle im Entwicklungsprozess. 

Jeder Eintrag in unseren Bug Tracker muss von einem anderen Teammitglied oder einem Benutzer mit einem aussagekräftigen Fehlerbericht bestätigt werden. Dies hilft uns, den Bug Tracker lesbar und nachvollziehbar zu halten. Ein offener Bug Tracker würde schnell dazu führen, das Entwickler und Nutzer den Überblick verlieren 

Natürlich können Sie auch ohne Fachwissen oder Coderqualitäten die Entwicklung maßgeblich beeinflussen:

Lokalisierung

Die Lokalisierung von MediaPortal ist ein zentraler Aspekt um das Programm weltweit einsetzen zu können.  Nicht nur die Mehrsprachigkeit des Hauptprogramm oder des Installers ist dabei von Bedeutung, auch lokalisierte EPG-Grabber, Tuningeinstellungen oder Filmbeschreibungen sind enorm wichtig um den User von dem Projekt zu überzeugen. Hierbei sind wir auf die Mithilfe vieler Einzelner angewiesen. 

Übersetzung

Das MediaPortal Userinterface und der Installer (DeployTool) sind bereits in über 30 Sprachen verfügbar. Bitte helfen Sie uns es aktuell zu halten und ggf neue Sprachen oder Varianten hinzuzufügen. Wie wäre es mit MediaPortal auf "Platt"?

Der richtige Ausgangspunkt um damit zu beginnen ist unser Übersetzungs Guide im Wiki. Instruktionen wie man das MP Language Tool für Übersetzungen nutzt finden Sie unter Lokalisierung von MediaPortal und DeployTool (Installationshelferlein)

Nach einigen schweißgebadeten Stunden sollte die Übersetzung stehen und kann im entsprechenden Unterforum hochgeladen werden. Das Entwicklerteam wird sich die Übersetzung ansehen und einbinden oder Sie ggf. für Rückfragen kontaktieren.

WebEPG Grabbers &Tuning Details

Tuningeinstellungen für die verschiedensten Sender und Empfangsmöglichkeiten können im XML-Format beigebracht werden. Beispiele für den Aufbau dieser Dateien finden sich nach der Installation im Verzeichnis TV Server\TuningParameters in Deinem Programm-Ordner.

Um ein eigenes WebEPG und Grabber zu entwickeln beachten Sie bitte die jeweiligen Wiki-Seiten..

Die vollständigen Dateien können dann in hier den anderen Nutzern bereitgestellt werden.

Filminfo Grabber
Eigene Filminfo grabber können im Unterforum Movie Info Grabbers an den Mann gebracht werden.

Bitte beachten Sie dabei die Sticky-Posts in den jeweiligen Foren.

Submit Patches

Patch Guidelines - and how to find something to work on


We appreciate every help we get from our community. Especially if we receive patches. If you are a developer and want to contribute to this project, then you might wonder what you could do.
Your first stop should be our Mantis bug tracker. Or the roadmaps to be more specific.

Roadmaps:

  1. MediaPortal 1
  2. TV-Server
  3. DeployTool / NSIS

There you can find all the confirmed bugs and new features the team agreed to add.
If an issue was not yet assigned to a developer, then you can give it a try if you want.If it is a time-consuming change, then it would be wise to start a work in progress thread, to avoid that someone else starts to work on the same issue.

But to get a patch into our svn, a few criteria have to be met.
This is why we have created a description in our wiki which explains the patch process from start to end in detail.
Please read and follow it if you are going to submit a patch.

Helfen Sie mit, MediaPortal zu verbessern!

Packshot_03

MediaPortal ist eine Open Source Software, die unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlicht wird. Das bedeutet, dass Sie selbst dazu beitragen können, die Weiterentwicklung von MediaPortal zu beeinflussen. Sie können gemeldete Fehler beheben, neue Funktionen entwickeln oder ein neues Plugin oder einen Skin erstellen, um MediaPortal zu erweitern und/oder zu verbessern. Dazu müssen Sie keinesfalls ein professioneller Entwickler sein; es gibt viele Wege, um für zukünftige Versionen von MediaPortal aktiv teilzunehmen.

Wenn Sie...

  • Open Source Software und seine Ideologie nachhaltig unterstützen wollen
  • MediaPortal leidenschaftlich nutzen oder gar abhängig davon sind
  • die passionierte Arbeit mit MediaPortal zur schätzen wissen
  • neue Fähigkeiten entwickeln und neue Kontakte knüpfen wollen
  • es lieben, sich mit genialen Köpfen weltweit auszutauschen
  • in einem dynamischen und organisierten Team arbeiten möchten
  • es lieben, kreative Ideen in effektive Lösungen umzusetzen
  • helfen möchten, das Media Center der Zukunft zu erschaffen

- dann ist Team MediaPortal das Richtige für Sie! Warum also nicht ein Teil davon werden?

Spenden!

Finanzielle Unterstützung ist seit dem Kauf von Test-Hardware immer willkommen. MediaPortal unterstützt sehr viele verschiedene HTPC-Konfigurationen und -Endgeräte. Wir versuchen so viel wie möglich davon zu testen, jedoch sind wir von Ihren Spendenbeiträgen abhängig, um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben.

Unterstützung im Forum

Einer der einfachsten Wege, sich aktiv einzubringen, ist anderen Anwendern beim Installieren, Konfigurieren und Benutzen von MediaPortal zu unterstützen. Beginnen Sie doch einfach damit, Anwenderfragen in unserem Supportforum zu beantworten oder die neuesten Beiträge zu prüfen.

Fehler melden

Qualitative Fehlerberichte sind für unsere Entwickler unschätzbar wertvoll, um Fehler zu beheben. Lernen Sie, wie man einen Support- oder Fehlerberichts Beitrag richtig erstellt.

Prüfen Sie unseren Bug Tracker, um zu sehen, ob ein Fehler schon gemeldet wurde. Danach können Sie ihn im entsprehenden Forum einstellen: MediaPortal 1 Fehlerberichte für die aktuelle stabile Version, oder Alpha/Beta/RC/SVN Versionen, wenn Sie eine Version im Entwicklungszustand von MediaPortal testen.

Fügen Sie Ihren Fehlerberichten auch immer die Logdateien an! Selbst wenn man in den Logdateien keine offensichtlichen Fehler finden kann, sind sie doch sehr hilfreich für das geschulte Auge der Entwickler. Die genaue Nummer der benutzten SVN-Version, das verwendete Betriebsystem, Dateipfade, aktive Plugins und vieles mehr können entscheidende Informationen sein.

Das richtige Testen und Erstellen von Fehlerberichten ist eine gute und schnelle Möglichkeit, eine Einladung zu unserer Testgruppe zu bekommen.

Verbesserungsvorschläge

Selbst wenn Sie kein Entwickler sind, können Sie brillante Ideen zur Verbesserung von MediaPortal haben. In diesem Fall können Sie im Entwicklungs-Forum unter Verbesserungsvorschläge einen Beitrag erstellen.

Unseren Entwickler halten in diesem Bereich ständig die Augen nach guten Ideen offen. So könnte sich einer unserer Entwickler dazu entscheiden ein Plugin oder einen Patch zu Ihrer Idee zu erstellen.

Entwicklung

Sie können zur Entwicklung von MediaPortal beitragen, in dem Sie Fehler beheben, Funktionen überarbeiten oder neue erstellen und anschließend die Patches im Code Patches Forum bereitstellen. Genauere Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Entwicklungsseite.

Plugins & Skins

Die offene Schnittstelle von MediaPortal erlaubt die einfache Erweiterung um nützliche Funktionen. Wenn Sie also eine Idee zu einem neuen Plugin oder Skin haben, lesen Sie unseren Plugins & Skin Bereich und fangen mit der Arbeit an! 

Dokumentation

Das MediaPortal Wiki ist ein gemeinschaftliches Projekt. Jeder kann direkt von seinem Webbrowser aus dazu beitragen. Es werden keine Installationen oder Downloads benötigt, man muss lediglich ein Benutzerprofil im Benutzerkontrollzentrum erstellen.

Jede von Ihnen im Anwender-Forum gefundene oder geschriebene wichtige Antwort sollte zum Wiki hinzugefügt werden, wo sie aktualisiert werden und für alle Benutzer einfach aufzufinden sind. Sie sollten als ersten Schritt die Wiki-Suche benutzen, ob die Information schon existiert oder wo sie am besten abgelegt werden kann.

Sie können uns auch helfen, indem Sie zu den Home Theater Lösungen - Anleitungen zu HTPC Hardware” beitragen. 

Website Feedback

Fragen zur Team-Mediaportal.com Website, einschließlich unvollständigen oder veralteten Wiki-Einträge, können Sie gerne über das Feedback Formular stellen. Oder Sie fragen direkt im Forum.

Noch unschlüssig?

Besuchen Sie unsere IRC-basierten Diskussionen auf #mediaportal im Freenode IRC Netzwerk (irc.freenode.net), und chatten Sie mit dem Team oder anderen Anwendern und Entwicklern darüber, wie Sie helfen können.

About The Project

The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

         

Quick Navigation

  • Home
  • About MediaPortal
  • Bugtracker
  • Download
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Our Partners

Support MediaPortal!

The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!