MediaPortal 1.23 Regeszter Edition

Heute wollen wir an einen unserer Entwickler erinnern, der uns zu Beginn des Jahres durch seinen plötzlichen Tod für immer verlassen hat.
Deshalb widmen wir diese MediaPortal-Vorabersion "regeszter" alias Attila, der viel Zeit für die Programmierung aufgewendet und mit seinen innovativen Ideen dafür gesorgt hat, dass Sie eine einzigartige Software genießen können - allein, mit Ihrer Familie oder mit Ihren Freunden.
Deshalb freuen wir uns, die neue Version MediaPortal "MP 1.23 Regeszter Edition" zu veröffentlichen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Vorabversionen sollen der Community die Möglichkeit geben, die von uns bereitgestellten neuen Funktionen und Fehlerkorrekturen zu testen und ggf. zu kommentieren. Zum Testen einer solchen Vorabversion geben wir rund einen Monat Zeit - innerhalb dieses Zeitraums werden eventuell erkannte Fehler behoben und anschließend die finale Version veröffentlicht.

Also, was gibt es Neues?

Fehlerbehebungen:

  • [MP1-4967] - Erhöhung der Timeout-Verzögerung des AsyncDNSReverseLookup zur Lösung des Timeout-Problems.

Neu:

Wir haben neue Funktionen in folgenden Bereichen hinzugefügt:

  • [MP1-4777] - Verwendung des MP-Mediainfo-Pakets

Verbesserungen:

Wir haben die folgenden Funktionen überarbeitet/verbessert:

  • [MP1-4314] - Hardcodierte Label in Titan
  • [MP1-4842] - Entfernung zusätzlicher Skin-Dateien aus Titan
  • [MP1-4948] - MyMusic unterstützt nun ein Jahres-Icon
  • [MP1-4950] - Abruf von Schauspieler-Details und -Fotos bei Aktualisierung von Filmen in MyVideos
  • [MP1-4951] - Neuer internationaler TMDB-Grabber
  • [MP1-4953] - Neue Property #Actor.Movies.Progress in GUIVideoArtistInfo
  • [MP1-4955] - Neue 3D- und HDR-Icons in MyVideo
  • [MP1-4958] - Inkonsistente Datumsanzeige in TV Guide behoben
  • [MP1-4959] - Benutzerdefiniertes aktives Port-Monitoring im PowerScheduler
  • [MP1-4960] - Aktualisierung des Titan-Skins
  • [MP1-4962] - Aktualisierung von libbluray auf 1.1.2 und freetype auf 2.10
  • [MP1-4963] - Überarbeitung des TV Zap OSDs (einschließlich neuer Einstellungsmöglichkeit)
  • [MP1-4964] - TVE3 - Längencheck von Datein- und Pfadname von Aufnahmen
  • [MP1-4965] - Neue Ansicht MIME in MyMusic
Zusätzlich zu den o.a. Verbesserungen haben wir unsere Software auch "unter der Haube"  weiter verbessert..

Wichtiger Hinweis:

Diese Version beeinträchtigt alle Erweiterungen, die MediaInfo benutzen!
Bitte melden Sie damit verbundene Probleme in den relevanten Threads der betroffenen Erweiterungen. 


Hinweis:

Informationen zur Benutzung von Bluray mit BD-J Support finden Sie in unserem Wiki


Vollständige Liste der Änderungen

gear-iconDie vollständige Liste der Änderungen in MP 1.23 Pre Release finden Sie unter dem folgenden Link:
Changelog: MediaPortal 1.23 Pre Release

Dokumentationen zu den neuen Funktionen finden Sie unter diesem Link: Wiki - What's New


Installation, Aktualisierung, Herunterladen und Rückmeldungen

Installation

microsoft net framework 4 e711eDa MP jetzt unter .NET4 läuft, müssen Sie sicherstellen, dass Sie NET4 installiert haben (nicht notwendig unter Windows 8, da dieses OS bereits mit  .NET4 ausgeliefert wird, aber Sie müssen die .NET 3.5 Funktionen aktivieren!). Andernfalls können Sie MediaPortal nicht installieren, da das Installationsprogramm nicht ausgeführt wird.

Download-Link: Microsoft .NET Framework 4 (Standalone Installer)

Ausser diesem Punkt ist bei einer Neu-Installation von MP 1.23 Vorabversion nichts weiter zu beachten.

Aktualisierung

update-iconAktualisierung von MP 1.2.0 Beta oder höher auf 1.23 Pre Release

Alle Installationen ab MediaPortal 1.2.0 können auf die 1.23 Pre Release aktualisiert werden, ohne Ihre Einstellungen zu verlieren.

Erweiterungen:

Wenn Sie noch MediaPortal 1.6.0 installiert haben, ist es möglich, dass einige Ihrer bereits installierten Erweiterungen als inkompatibel mit 1.23 Pre Release angezeigt werden. Ob eine Erweiterung kompatibel ist, hängt von den MediaPortal Subsystemen ab, die die Erweiterung verwendet.
Alle Erweiterungen, die unter 1.7.1 HotFix laufen,sollten auch mit der MP 1.23 Pre Release funktionieren.

Aktualisierung von Erweiterungen:

Der einfachste Weg, Ihre Erweiterungen zu aktualisieren, ist der Aufruf des MediaPortal Extension Installers und die Überprüfung auf aktualisierte Versionen. Dies funktioniert jedoch nur für Erweiterungen, die unser MPEI-System verwenden. Wenn der Autor der Erweiterung einen Stand-Alone-Installer bereitstellt, müssen Sie den Autor um eine aktualisierte Version bitten.

Skins:

Warnung! Durch die neuen Funktionen und Änderungen ab MP 1.4.0 sind keine Skins von MP 1.3.x kompatibel mit MP 1.23 Pre Release!

Bitte kontaktieren Sie den Autor Ihres Skins, und bitten Sie um eine Aktualisierung.


Allgemeiner Hinweis zu Aktualisierungen

Beenden Sie unbedingt manuell den TV-Service!

television-iconAuf einigen Systemen ist unserer Installer nicht in der Lage, die TV-Server-Installation zu aktualisieren, weil dessen Dateien gesperrt sind oder der Dienst nicht gestoppt werden kann.
Für die Aktualisierung auf die Version 1.21 Pre Release empfehlen wir Ihnen, den TV-Service manuell zu beenden, wobei Sie sicherstellen sollten, dass der TV-Service auch wirklich beendet wurde (über den Windows Task Manager - aktivieren Sie die Option "Alle Benutzer").

Benutzerdefinierte Einstellungen des TV-Service

Wenn Sie Einstellungen des TV-Service manuell geändert haben (beispielsweise die Option "Neustart im Fehlerfall"), müssen Sie diese Einstellungen nach der Aktualisierung erneut festlegen. Das Installationsprogramm ist nicht in der Lage, benutzerdefinierte Service-Einstellungen zu speichern und wiederherzustellen, wenn die neue Version des TV-Service installiert wird.


Rückmeldungen

Fehler

Wenn Sie glauben, einen Fehler gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen ausführlichen Bericht in unserem Bug Reports Forum.

Achten Sie darauf, dass Ihr Bericht alle erforderlichen Informationen enthält. Unvollständige Berichte werden gelöscht, um das Forum sauber zu halten.


Herunterladen

Endlich - der Download! Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Nachricht komplett zu lesen, um sich über die wichtigsten Änderungen zu informieren.

  Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Das Team wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen Version!

Vielen Dank an catavolt für die Übersetzung der News!

.::. Download - MediaPortal 1.23 Pre Release .::.

:: Post a Comment ::

MediaPortal 1.22 Final

Wir haben gerade die neueste Version MediaPortal 1.22 Final veröffentlicht!

Was gibt es Neues?

Fehlerbehebungen:

  • Wir haben einige Probleme mit MadVR behoben.
  • Wir haben ein Problem mit der Dynamic Refresh Rate und dem MediaInfo-Wrapper behoben.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Endzeit falsch war, wenn TV-Aufnahmen importiert wurden.
  • Wir haben die Steuerung des Audio-MixersWir haben den für Windows 7 & 10 repariert/überarbeitet
  • Wir haben einen Absturz unter Windows 10 Pro für Workstations behoben.
  • Wir haben den Audio Visualizer für SharpLibDisplay MiniDisplay aktualisiert
  • Wir haben einen Fehler im Bereich der Einstellungen des Video-Codecs in den Skins 'Ares' und 'Default Wide HD' behoben
Seit 1.22 Vorabversion:
  • Wir haben den Fehler der Laufschrift bei Anzeige des "Recording"-Icons im Skin DefaultWideHD behoben
  • Wir haben den Check für die Windows-Aktualisierung entfernt
  • Wir haben einige Probleme des IMDB-Grabbers behoben
  • Wir haben einige TV-Tuning-Daten und EPG-Grabber-Daten aktualisiert
  • Wir haben die Kompatibilität für URLs mit https:// in einigen Bereichen verbessert

Neues und Verbesserungen:

Wir haben Neuerungen in folgenden Bereichen vorgenommen:

  • Der TV-Player wurde um die Unterstützung von AAC 'Parametric Stereo' Audio-Streams erweitert
  • Der TV-Bereich der Titan-Skin wurde um den Status "watched recording" erweitert**.
  • Zusätzliche Möglichkeit zur Einstellung der Audioverzögerung mit LAV-Audio
  • Die TV-Aufzeichnung verwendet nun ein "CPU-Thread pro Aufnahme"-Verfahren, um die Interaktion zwischen Aufnahmen und/oder Timeshifting zu minimieren.
  • TV Off-Air DVB EPG Datenverarbeitung überarbeitet, um einige langjährige Probleme mit falscher Zeichensatzbehandlung zu beheben
  • Die Bibliothek Live555 wurde auf die Version 2018-10-17 aktualisiert
  • Unterstützung von HD-PVR
  • Dynamische PMTs für DigitalDevices-Karten
  • Unterstützung für Verzögerung des DisEqC-Motors
  • Tunerzuordnung aktualisiert, um die Handhabung der CAM-Verfügbarkeit pro Tuner zu verbessern
  • Aufzeichnungs-Start-/Stoppsteuerung zur Verbesserung der Genauigkeit mit der Systemuhr synchronisiert
  • Warnungen für unterstützte Windows_Server-Betriebssysteme entfernt
  • Unterstützung für HTTPS (SSL/TLS) Web-Downloads im MP Extension Manager und an anderen Stellen hinzugefügt
Skin-Engine:
  • Viele Verbesserungen im Standard-Skin DefaultWideHD (neue OSDs inkl. ausführlicher Anzeige laufender Aufnahmen u.v.m.)
  • Die Anzahl der unterstützten Schriften in der Skin-Engine wurde erhöht
  • Neue Funktion "string.replace" hinzugefügt
  • Property "otherwise" zur "Include"-Condition hinzugefügt
  • Property "#TV.Record.Active (RedDot)" hinzugefügt

Zusätzlich zu den o.a. Verbesserungen haben wir unsere Software auch "unter der Haube"  weiter verbessert.

Hinweis:

Um Bluray mit BD-J Support nutzen zu können muss Java 8 auf dem System installiert sein. Wir empfehlen Java 8u151 in der x86 Version.

Download-Link : Oracle Download Website

Vollständige Liste der Änderungen

gear-icon

Die vollständige Liste der Änderungen in MP 1.22 Pre Release finden Sie unter dem folgenden Link:
Changelog: MediaPortal 1.22 Release

Dokumentationen zu den neuen Funktionen finden Sie unter diesem Link: Wiki - What's New


Installation, Aktualisierung, Herunterladen und Rückmeldungen

Installation

microsoft net framework 4 e711eDa MP jetzt unter .NET4 läuft, müssen Sie sicherstellen, dass Sie NET4 installiert haben (nicht notwendig unter Windows 8, da dieses OS bereits mit  .NET4 ausgeliefert wird, aber Sie müssen die .NET 3.5 Funktionen aktivieren!). Andernfalls können Sie MediaPortal nicht installieren, da das Installationsprogramm nicht ausgeführt wird.

Download-Link: Microsoft .NET Framework 4 (Standalone Installer)

Ausser diesem Punkt ist bei einer Neu-Installation von MP 1.22 Final nichts weiter zu beachten.

Aktualisierung

update-iconAktualisierung von MP 1.2.0 Beta oder höher auf 1.22 Final

Alle Installationen ab MediaPortal 1.2.0 können auf die 1.22 Final aktualisiert werden, ohne Ihre Einstellungen zu verlieren.

Erweiterungen:

Wenn Sie noch MediaPortal 1.6.0 installiert haben, ist es möglich, dass einige Ihrer bereits installierten Erweiterungen als inkompatibel mit 1.22 Final angezeigt werden. Ob eine Erweiterung kompatibel ist, hängt von den MediaPortal Subsystemen ab, die die Erweiterung verwendet.
Alle Erweiterungen, die unter 1.7.1 HotFix laufen,sollten auch mit der MP 1.22 Final funktionieren.

Aktualisierung von Erweiterungen:

Der einfachste Weg, Ihre Erweiterungen zu aktualisieren, ist der Aufruf des MediaPortal Extension Installers und die Überprüfung auf aktualisierte Versionen. Dies funktioniert jedoch nur für Erweiterungen, die unser MPEI-System verwenden. Wenn der Autor der Erweiterung einen Stand-Alone-Installer bereitstellt, müssen Sie den Autor um eine aktualisierte Version bitten.

Skins:

Warnung! Durch die neuen Funktionen und Änderungen ab MP 1.4.0 sind keine Skins von MP 1.3.x kompatibel mit MP 1.22 Final!

Bitte kontaktieren Sie den Autor Ihres Skins, und bitten Sie um eine Aktualisierung.


Allgemeiner Hinweis zu Aktualisierungen

Beenden Sie unbedingt manuell den TV-Service!

television-icon

Auf einigen Systemen ist unserer Installer nicht in der Lage, die TV-Server-Installation zu aktualisieren, weil dessen Dateien gesperrt sind oder der Dienst nicht gestoppt werden kann.
Für die Aktualisierung auf die Version 1.21 Final empfehlen wir Ihnen, den TV-Service manuell zu beenden, wobei Sie sicherstellen sollten, dass der TV-Service auch wirklich beendet wurde (über den Windows Task Manager - aktivieren Sie die Option "Alle Benutzer").

Benutzerdefinierte Einstellungen des TV-Service

Wenn Sie Einstellungen des TV-Service manuell geändert haben (beispielsweise die Option "Neustart im Fehlerfall"), müssen Sie diese Einstellungen nach der Aktualisierung erneut festlegen. Das Installationsprogramm ist nicht in der Lage, benutzerdefinierte Service-Einstellungen zu speichern und wiederherzustellen, wenn die neue Version des TV-Service installiert wird.

Rückmeldungen

Fehler

Wenn Sie glauben, einen Fehler gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen ausführlichen Bericht in unserem Bug Reports Forum.

Achten Sie darauf, dass Ihr Bericht alle erforderlichen Informationen enthält. Unvollständige Berichte werden gelöscht, um das Forum sauber zu halten.


Herunterladen

Endlich - der Download! Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Nachricht komplett zu lesen, um sich über die wichtigsten Änderungen zu informieren.

  Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Das Team wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen Version!

Vielen Dank an catavolt für die Übersetzung der News!

.::. Download - MediaPortal 1.22 Release .::.

:: Post a Comment ::

MediaPortal 2.2.1 Release

  • TE VideoHub 1 05cd5
  • Win10 Series 1 c1818
  • Win10 Movie 2 a533e
  • 299088 Unbenannt3 3a207
  • WMC Dark Weather d3818
  • Info Screen 1847a
  • Grey Movies 1 92eae
  • BlueVision TitanExtended Theme

  • BlueVision Win10Theme

  • BlueVision Win10 Theme

  • WMC Default Theme

  • WMC DarkTheme

  • WMC Default Theme

  • BlueVision Grey Theme

MediaPortal 2.2.1 steht zum Download bereit

Nach der Veröffentlichung von MediaPortal 2.2 Final hat sich unser Team auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und die Erweiterung der Funktionalitäten konzentriert. Daneben wurden wie üblich viele Fehler korrigiert.

MediaPortal 2.2 ist eine vollwertige Media Center-Software, die die häufigsten Benutzeranforderungen sofort erfüllt. Neben den TV- und Radioprogrammen bietet sie auch ein komplettes Medienmanagement für Filme, Serien und Musik, darunter Poster, Album- und Fan Art sowie zusätzliche Metadaten (z.B. Schauspieler, Regisseur und vieles mehr), die automatisch aus dem Internet heruntergeladen werden. MediaPortal 2.2 ermöglicht auch den Zugriff auf Online-Videoquellen wie Amazon Prime. Integrierte Nachrichten, Wetterinformationen und die Verwaltung Ihrer digitalen Bilder runden dieses Softwarepaket ab.

Wie immer gibt es eine lange Liste von Änderungen – alle Details finden sich am Ende dieser News. Die wesebtlichen Neuerungen sind:

TV

Erweiterte Untertitel-Utersützung: MediaPortal 2 ermöglicht jetzt die Anzeige aller Arten von Untertiteln (DVB, Closed Captions, Teletext, etc.). Individualle Einstellungsmöglichkeiten erlauben dem Anwender die Auswahl, welche Untertitel-Typen verendet werden sollen.
N.B.: Im Fenstermodus kann es sein, dass 'Teletext'-Untertitel links und rechts am Fensterrand abgeschnitten werden.

Aufnahme-Steuerung: Alle Aufnahme-Funktionalitäten in den verschiedenen Menüs und Anzeigen wurden überarbeitet. Der rote Aufnahmeknopg kann nun an wesentlich mehr Stellen des SKins verwendet werden und bietet erweiterte Funktionalitäten.

Vorheriger Kanal: Drücken von "0" auf der Fernbedienung bzw. der Tastaturwechselt zum vorher angesehenen Programm.

EPG:
Die 'Single Channel'-Ansicht zeigt jetzt das vollständig für dieses Kanal verfügbare EPG an statt nur die nächsten 24 Stunden..
Eine verbesserte Ein-Knopf-Navigation erlaubt jetzt das schnelle Springen um 12 bzw. 24 h in der Programmansicht.
Anfang und Ende der MiniEPG-Kanalansicht können jetzt schnell mit 'Pos1/Ende' auf der Tastatur bzw. Schneller Rücklauf/Vorlauf auf der Fernbedienung angezeigt werden.
Die Eingabe einer Kanalnummer in der EPG-Ansicht springt unmittelbar zum entsprechenden Kanal

Erweiterte TV-Kartenunterstützung:
TBS-Karten CI/CAM
DiSeqC Motorsteuerung
Digital Devices-Karten: Dynamisches PMT
HD-PVR 2


HID Eingabegeräte- Management

MediaPortal verarbeitet jetzt Eingaben von HID-Geräten. Dies erlaubt die Verwendung beliebiger Microsoft-kompatibler EIngabegeräte, sei es eine Fernbedienung, eine Tastatur oder ein Gamepad. Generische Windows-Funktionen (einschließlich der Standards Mein TV, Meine Videos, Meine Musik, Meine Bilder) sind bereits vorbelegt und den entsprechenden MediaPortal-Funktionen zugeordnet, so dass persönliche EIngabegeräte auch ohne individuelle Konfiguration sofort funktionieren sollten.

In den MediaPortal-Einstellungen kann jede Taste auf der Fernbedienung oder der Tastatur nicht nur einer MediaPortal-Funktion sondern auch einem Screen des Skins oder einer Konfigurationsseite zugeordnet werden. Auf diese Weise können z. B. ein spezielle Shortcuts eingerichtet werden, die von einem zu einem anderen Screen umschalten und z. B. direkt zum TV-Screen von einem beliebigen andren MediaPortal-Screen springen. 


System

Importer: Abstürze in Folge von Speicherproblemen beim Import großer Sammlungen wurden behoben.

Neustart: Eine neue Option im Schließen-Menü erlaubt den Neustart der MediaPortal-Clientanwendung.
(muss in den Einstellungen aktiviert werden)

Listen-Navigation: Die Navigation in langen Listen wurde vereinfacht. Für das Bewegen in Listen können jetzt folgende Funktionen verwendet werden:
Auf/Ab           Verschiebe den Fokus um ein Element.
Bild Auf/Ab    Zeige den vorherigen/nächsten Schirm der Liste  ('Kanal +/-' auf der Fernbedienung)
Pos1/Ende     Springe zum ersten/letzten Listenelement   ('Rew/Fwd' auf der Fernbedienung)

Maus-Steuerung: The Empfindlichkeit der Maus wurde reduziert, so dass kleinere Mausbewegungen nicht sofort den Fokus verschieben.

Einstellungsmenü: Die Antwortzeiten beim Aufruf der Einstellungen wurden stark verbessert. Der  Aktivitäts-Cursor erscheint jetzt im aktuellen Windows-Design.

Sondertasten: Alle Sondertasten und ihre Kombinationen werden jetzt auch als solche verarbeitet.Das heißt, dass z. B. Strg-F7 jetzt etwas anderes ist als Shft-F7 oder F7 selbst. Ausnahme ist die Tastenkombination Shft-F10,  welche als alternative MS Windows-Kontextfunktion fest zugeordnet ist.


Erweiterungen

Die Funktionalität von MediaPortal 2.2.1 kann durch die Installation zusätzlicher Plugins weiter ausgebaut werden. Die Auswahl an Erweiterungen ist zwar derzeit begrenzt, wächst aber stetig. Entdecken Sie, was noch alles in unserem Featured Plugins-Bereich verfügbar ist
 

Trakt

Ein neues Trakt-Plugin wurde mit besserer Synchronisation und überwachtem Flaggenmanagement entwickelt, das vollständig mit dem neuen Benutzerverwaltungssystem kompatibel ist und unterschiedliche Trakt-Accounts für verschiedene Benutzer ermöglicht. Die Entwicklung des Plugins wurde aus der Standard-Entwicklung des Mediaportals 2 ausgelagert. Dies wird die Entwicklung und Fehlerbehebung erleichtern.
Weitere Informationen oder ein Handbuch finden Sie in der entsprechenden Dokumentation

Flag Mover

Flag Mover ist ein neues Plugin, das für MediaPortal 2.2 und neuere Versionen entwickelt wurde. Sie können benutzerspezifische überwachte Flags (JSON-Format) sichern und diese in eine neue, saubere Installation zurücksetzen/übertragen.

Umstieg von MP1 zu MP2

Das Aufsetzen von MediaPortal 2 parallel zu einer bereits vorhandenen MP1-Installation ist in unserem Wiki näher beschrieben.

Für alle, die bei einem Umstieg von MP1 zu MP2 gerne ihre aktuelle Medienorganisation mitnehmen möchten, hat
unser Forummitglied raffe ein kleines Tool programmiert, das die iMP-TvSeries- und MovingPictures-Datenbanken ausliest. Das Tool erstellt .nfo-Dateien und kopiert Bilder in die entsprechenden MediaPortal 2-Ordner. Die Originaldateien bleiben unangetastet. .nfo-Dateien und Bilder können anschließend auf einfache Weise automatisiert in MediaPortal 2 eingelesen werden. Details zu Vorgehensweise finden sich in diesem Forum-Thread.


Vollständige Liste der Änderungen

Eine vollständig Übersicht der Änderungen finden sich in den Änderungsprotokollen: MediaPortal 2.2.1
Bekannte Probleme sind in unserem  Jira and our Bug Reports Forum zu finden.



Installation, Upgrade, Download und Feedback

Installation

Laden Sie das zip-Archiv herunter und setzen Sie im Kotext-Menü den Haken für "Zugriff erlauben". Entpacken Sie dann das Archiv und führen dann die MP2-Setup-Datei aus. Das Installationsprogramm lädt automatisch alle fehlenden Komponenten herunter und installiert sie.

Windows 10 K and KN editions: You need to manually download and install the additional Microsoft Media feature pack first. This will add the Windows Media Player and related technologies that are required by MediaPortal 2.2 to work.
Wiki:  http://www.team-mediaportal.com/wiki/display/MediaPortal2/Installing+MediaPortal+2

Upgrade

MediaPortal 2.2 verfügt über eine neue Mediendatenbankstruktur, die nicht mit Versionen vor MediaPortal 2.2 Pre Release kompatibel ist. Das Installationsprogramm erkennt eine bestehende inkompatible Datenbank und migriert den Inhalt auf die neue Version. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies je nach Anzahl der vorhandenen Medienelemente eine Weile dauern kann. Der Fortschritt der Datenbankmigration wird durch einen Indikator im Client angezeigt.

N.B.: Wenn Sie von einer früheren Version als MediaPortal 2.1 aktualisieren, ist die Datenbank inkompatibel und kann nicht migriert werden. In diesem Fall müssen die Servereinstellungen einschließlich der Einrichtung von Medienquellen erneut vorgenommen werden.

 

Feedback

Bugs

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie einen Fehler gefunden haben, überprüfen Sie bitte zunächst, ob er nicht bereits gemeldet wurde: Das Bug Reports Forum enthält alle aktiven User Bug Reports mit dem entsprechenden Status. Für neue Probleme veröffentlichen Sie einen detaillierten Bericht in unserem Bug Reports Forum. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bericht all the required information enthält.

Aussehen und Funktionalität

Wir laden Sie ein, Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten, wobei der Schwerpunkt auf dem Menülayout, den erklärenden Texten der Menüinhalte und den Übersetzungen liegt. Bitte postet eure Kommentare in einem neuen Thread im Bereich Allgemein.

Anfragen wegen fehlender/neuer Features sollten im Feature Request Forum gestellt werden. Was die Fehler betrifft, würden wir uns freuen, wenn Sie zuerst überprüfen würden, ob Ihre Anfrage nicht bereits früher gestellt wurde. Auch wenn möglich, stellen Sie bitte nur eine Anfrage pro Thread.

 

Download

Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Release News zu lesen, da sie Informationen über die wichtigsten Änderungen enthält. Holen Sie sich Ihr eigenes Exemplar des neuen MediaPortal 2.2, indem Sie auf den Download-Link klicken.

menuv3 donate a8bac    Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Das MP2-Team wünscht Ihnen viel Spaß mit diesem neuen Release!

.::. Download - MediaPortal 2.2.1 .::.

 
:: Einen Kommentar schreiben::

About The Project

The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

         

Quick Navigation

  • Home
  • About MediaPortal
  • Bugtracker
  • Download
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Our Partners

Support MediaPortal!

The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!