MediaPortal 1.15.0 Pre Release

Im Anhang dieser News finden Sie den Download der neuen Vorabversion MediaPortal 1.15.0 Pre-Release.

Vorabversionen sollen der Community die Möglichkeit geben, die von uns bereitgestellten neuen Funktionen und Fehlerkorrekturen zu testen und ggf. zu kommentieren. Zum Testen einer solchen Vorabversion geben wir rund einen Monat Zeit - innerhalb dieses Zeitraums werden eventuell erkannte Fehler behoben und anschließend die finale Version veröffentlicht.

Unter 'Vollständigen Liste der Änderungen' können Sie sich über alle Ändrungen/Verbesserungen informieren!


Also - was gibt´s Neues?

Im Fokus dieser Version

lagen hauptsächlich eine Reihe von Fehlerbehebungen sowie diese neuen Funktionen:

  • Getrennte Einstellungen für externe Player für  DVD und BD
  • Verbesserte Unterstützung von Wake On LAN
  • HID Fernbedienungssteuerung unterstützt jetzt multiple Profile und ermöglicht damit dem Anwender angepasste Einstellungen für seine Fernbedienung
  • TV Miniguide und Listenansichten in MyVideos haben jetzt Fortschrittsbalken (bereits in in Titan und DefaultWideHD implementiert):

11 06 17 7addd

11 07 34 d9b44


Vollständige Liste der Änderungen

gear-iconDie vollständige Liste der Änderungen in MP 1.15 Pre Release finden Sie unter dem folgenden Link:
Changelog: MediaPortal

Dokumentationen zu den neuen Funktionen finden Sie unter diesem Link:
What's new for MediaPortal 1.15.0 Pre Release


Installation, Aktualisierung, Herunterladen und Rückmeldungen

Installation

MediaPortal IconDa MP jetzt unter .NET4 läuft, müssen Sie sicherstellen, dass Sie NET4 installiert haben (nicht notwendig unter Windows 8, da dieses OS bereits mit  .NET4 ausgeliefert wird, aber Sie müssen die .NET 3.5 Funktionen aktivieren!). Andernfalls können Sie MediaPortal nicht installieren, da das Installationsprogramm nicht ausgeführt wird.

Download-Link: Microsoft .NET Framework 4 (Standalone Installer)

Ausser diesem Punkt ist bei einer Neu-Installation von MP 1.14.0 Pre Release nichts weiter zu beachten.

Aktualisierung

update-iconAktualisierung von MP 1.2.0 Beta oder höher auf 1.15.0 Pre Release

Alle Installationen ab MediaPortal 1.2.0 können auf die 1.15.0 Pre Release aktualisiert werden, ohne Ihre Einstellungen zu verlieren.

Erweiterungen:

Wenn Sie noch MediaPortal 1.6.0 installiert haben, ist es möglich, dass einige Ihrer bereits installierten Erweiterungen als inkompatibel mit 1.15.0 Pre Release angezeigt werden. Ob eine Erweiterung kompatibel ist, hängt von den MediaPortal Subsystemen ab, die die Erweiterung verwendet.
Alle Erweiterungen, die unter 1.7.1 HotFix laufen,sollten auch mit der MP 1.15.0 Pre Release funktionieren.

 

Skins:

Warnung! Durch die neuen Funktionen und Änderungen ab MP 1.4.0 sind keine Skins von MP 1.3.x kompatibel mit MP 1.15.0 Pre Release!

Bitte kontaktieren Sie den Autor Ihres Skins, und bitten Sie um eine Aktualisierung.

 

Aktualisierung von Erweiterungen:

Der einfachste Weg, Ihre Erweiterungen zu aktualisieren, ist der Aufruf des MediaPortal Extension Installers und die Überprüfung auf aktualisierte Versionen. Dies funktioniert jedoch nur für Erweiterungen, die unser MPEI-System verwenden. Wenn der Autor der Erweiterung einen Stand-Alone-Installer bereitstellt, müssen Sie den Autor um eine aktualisierte Version bitten.


Allgemeiner Hinweis zu Aktualisierungen

Beenden Sie unbedingt manuell den TV-Service!

television-iconAuf einigen Systemen ist unserer Installer nicht in der Lage, die TV-Server-Installation zu aktualisieren, weil dessen Dateien gesperrt sind oder der Dienst nicht gestoppt werden kann.
Für die Aktualisierung auf die 1.12.0 Pre Release empfehlen wir Ihnen, den TV-Service manuell zu beenden, wobei Sie sicherstellen sollten, dass der TV-Service auch wirklich beendet wurde (über den Windows Task Manager - aktivieren Sie die Option "Alle Benutzer").

Benutzerdefinierte Einstellungen des TV-Service

Wenn Sie Einstellungen des TV-Service manuell geändert haben (beispielsweise die Option "Neustart im Fehlerfall"), müssen Sie diese Einstellungen nach der Aktualisierung erneut festlegen. Das Installationsprogramm ist nicht in der Lage, benutzerdefinierte Service-Einstellungen zu speichern und wiederherzustellen, wenn die neue Version des TV-Service installiert wird.


Rückmeldungen

menuv3 forumFehler

Wenn Sie glauben, einen Fehler gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen ausführlichen Bericht in unserem Forum Bug Reports Forum.

Achten Sie darauf, dass Ihr Bericht alle erforderlichen Informationen enthält. Unvollständige Berichte werden gelöscht, um das Forum sauber zu halten.


Herunterladen

Endlich - der Download! Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Nachricht komplett zu lesen, um sich über die wichtigsten Änderungen zu informieren.

  Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Das Team wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen Version!

.::. Download - MediaPortal 1.15.0 Pre Release .::.

:: Post a Comment ::

 

Vielen Dank an catavolt für die Übersetzung der News!

MediaPortal 1.14.0 Final veröffentlicht

Im Anhang dieser News finden Sie den Download der finalen Version MediaPorta 1.14.0. Diese Version enthält eine Reihe von Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Unter 'Vollständigen Liste der Änderungen' können Sie sich über alle Ändrungen/Verbesserungen informieren!


Also - was gibt´s Neues?

Im Fokus dieser Version

lagen hauptsächlich eine Reihe von Fehlerbehebungen. Diese betreffen hauptsächlich den Umgang und die Steuerung von MediaPortal, beispielsweise die Fernbedienung (Verbesserungen der HID-Steuerung), potentieller "langsamer" Start des Programms bei ausgeschalteter Datenfestplatte usw. Ausserdem wurden einige neue Optionen und Funktionen implementiert, beispielsweise die Anzeige des Radio EPG im NowPlaying Screen (falls EPG vorhanden) und die "automatische Aktualisierung" der GUI (für Videos/Musik/Bilder), wenn Dateien oder Ordner während des Betriebs erstellt, umbenannt oder geändert werden.

Vollständige Liste der Änderungen

gear-iconDie vollständige Liste der Änderungen in MP 1.14 Final finden Sie unter dem folgenden Link:
Changelog: MediaPortal

Dokumentationen zu den neuen Funktionen finden Sie unter diesem Link:
What's new for MediaPortal 1.14.0 Final Release


Installation, Aktualisierung, Herunterladen und Rückmeldungen

Installation

MediaPortal IconDa MP jetzt unter .NET4 läuft, müssen Sie sicherstellen, dass Sie NET4 installiert haben (nicht notwendig unter Windows 8, da dieses OS bereits mit  .NET4 ausgeliefert wird, aber Sie müssen die .NET 3.5 Funktionen aktivieren!). Andernfalls können Sie MediaPortal nicht installieren, da das Installationsprogramm nicht ausgeführt wird.

Download-Link: Microsoft .NET Framework 4 (Standalone Installer)

Ausser diesem Punkt ist bei einer Neu-Installation von MP 1.14.0 Final nichts weiter zu beachten.

Aktualisierung

update-iconAktualisierung von MP 1.2.0 Beta oder höher auf 1.14.0 Final

Alle Installationen ab MediaPortal 1.2.0 können auf die 1.14.0 Final aktualisiert werden, ohne Ihre Einstellungen zu verlieren.

Erweiterungen:

Wenn Sie noch MediaPortal 1.6.0 installiert haben, ist es möglich, dass einige Ihrer bereits installierten Erweiterungen als inkompatibel mit 1.14.0 Final angezeigt werden. Ob eine Erweiterung kompatibel ist, hängt von den MediaPortal Subsystemen ab, die die Erweiterung verwendet.
Alle Erweiterungen, die unter 1.7.1 HotFix laufen,sollten auch mit der MP 1.14.0 Final funktionieren.

 

Skins:

Warnung! Durch die neuen Funktionen und Änderungen ab MP 1.4.0 sind keine Skins von MP 1.3.x kompatibel mit MP 1.14.0 Final!

Bitte kontaktieren Sie den Autor Ihres Skins, und bitten Sie um eine Aktualisierung.

 

Aktualisierung von Erweiterungen:

Der einfachste Weg, Ihre Erweiterungen zu aktualisieren, ist der Aufruf des MediaPortal Extension Installers und die Überprüfung auf aktualisierte Versionen. Dies funktioniert jedoch nur für Erweiterungen, die unser MPEI-System verwenden. Wenn der Autor der Erweiterung einen Stand-Alone-Installer bereitstellt, müssen Sie den Autor um eine aktualisierte Version bitten.

 

Allgemeiner Hinweis zu Aktualisierungen

Beenden Sie unbedingt manuell den TV-Service!

television-iconAuf einigen Systemen ist unserer Installer nicht in der Lage, die TV-Server-Installation zu aktualisieren, weil dessen Dateien gesperrt sind oder der Dienst nicht gestoppt werden kann.
Für die Aktualisierung auf die 1.14.0 Final empfehlen wir Ihnen, den TV-Service manuell zu beenden, wobei Sie sicherstellen sollten, dass der TV-Service auch wirklich beendet wurde (über den Windows Task Manager - aktivieren Sie die Option "Alle Benutzer").

Benutzerdefinierte Einstellungen des TV-Service

Wenn Sie Einstellungen des TV-Service manuell geändert haben (beispielsweise die Option "Neustart im Fehlerfall"), müssen Sie diese Einstellungen nach der Aktualisierung erneut festlegen. Das Installationsprogramm ist nicht in der Lage, benutzerdefinierte Service-Einstellungen zu speichern und wiederherzustellen, wenn die neue Version des TV-Service installiert wird.


Rückmeldungen

menuv3 forumFehler

Wenn Sie glauben, einen Fehler gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen ausführlichen Bericht in unserem Forum Bug Reports Forum.

Achten Sie darauf, dass Ihr Bericht alle erforderlichen Informationen enthält. Unvollständige Berichte werden gelöscht, um das Forum sauber zu halten.


Herunterladen

Endlich - der Download! Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Nachricht komplett zu lesen, um sich über die wichtigsten Änderungen zu informieren.

  Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Das Team wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen Version!

.::. Download - MediaPortal 1.14.0 Final Release .::.

:: Post a Comment ::

 

Vielen Dank an catavolt für die Übersetzung der News!

MediaPortal 2 "Spring of '16" Release

MP2 Spring'16

Alles neu macht der Mai - aber auch dieser April hat einiges zu bieten, nämlich die neueste und beste Version von MP 2!


MediaPortal 2 Spring of '16 Release.

 

Zusammenfassung der Änderungen

Im Vergleich zur Summer'15 Update 1 Release beinhaltet diese Version eine Menge an Fehlerbehebungen und neuen Funktionen:gear-icon

 

  • Skin-Engine:
    • Neue Fenstermodi (Wechseln mit "ALT-Enter"):
      • Fenster immer im Vordergrund
      • Fenstermodus (normal)
      • Vollbild
    • Alle Fenstermodi haben das korrekte Seitenverhältnis des Skins, aktuelle Position und Größe des Fensters bleiben auch bei Neustart erhalten
    • Falsche Fenstergröße nach Sleep/Resume bei geänderter Auflösung wurde behoben
    • Verlust des Fokus beim Start von MP2 behoben
    • Aktualisierte Freetype-Bibliothek verhindert zufällige Abstürze
    • Laden von Texturen erfolgt wieder über GDI (mit Fallback auf FreeImage) zur Verbesserung der Dekodier-Leistung
    • Neue Funktion zur Ausrichtung von Texturen in Bildquellen
    • Erweiterte IScreenControl zur temporären Unterdrückung des  "TopMost"-Verhaltens der MP2 Main Form (speziell für OnlineVideos)
    • Logeinträge für Shader-Ladefehler verbessert
  • Video-Wiedergabe:
    • Aktualisierter TsReader für sauberere Wiedergabe von TV und TV-Aufnahmen
    • Refresh Rate Changer bietet jetzt erweiterte Konfigurationsoptionen zur Anpassung der Wiederholfrequenz (z.B. 25 fps -> 50 Hz, oder 23 fps -> 24 Hz)
    • Unterstützung für externe Untertitel durch xy-VSfilter
    • Neue Tastenkombinationen für Video-Vollbild: "Gelb" zur Auswahl von Untertiteln, "Blau" zur Auswahl der Tonkanäle
  • Medienbibliothek:
    • Starke Verbesserung der Bildwiedergabe: Wiedergabe startet im Standbildmodus und erlaubt das "Durchblättern" der Bilder (vorwärts und rückwärts). "Wiedergabe" startet die bekannte Diaschau. Automatische Erstellung einer Wiedergabeliste zur Wiedergabe aller Audio- oder Bildelemente der aktuellen Ansicht.
    • Neuer Filter für Audio "Album Artist"
    • Erweiterte Unterstützung zur Erkennung der IMDB-ID in .nfo-Dateien ohne XML-Struktur
    • Erweiterte Online-Abfrage der TheMovieDb durch Verwendung von TMDB-IDs
    • Ausblenden von "Wiedergabelisten"-Optionen in Screens ohne Medieninhalte
    • Erweiteter SerienMetadataExtractor unterstützt jetzt benutzerdefinierte reguläre Ausdrücke sowie passende Textersetzungen (für übersichtlichere Dateinamen)
    • Mögliche NRE in MKV-Tags behoben
    • Behebung möglicher Abstürze bei Import von UNC-Pfaden bei Überprüfung auf virtuelle Quellen (IsVirtualSource)
    • Verbessertes Speichercaching zur Verhinderung von "out of memory" bei umfangreichen Importen
    • Fehlerbehebung im Resource Server, der in einigen Fällen zur Rückgabe einer falschen URLführen konnte (Laden von Fanart / Kanallogos)
    • Geänderte Streaming-Parameter für Remote Resource Bridge (sollte Unterbrechungen von Medienstreaming in Multiseat-Konfigurationen verhindern)
  • Aktualisierungen und Fehlerbehebungen in SlimTV / TVE 3:
    • Kern auf Version MP1.14 aktualisiert
    • Zusätzliche Option zum Ausblenden der Gruppe "Alle Kanäle"
    • Neue Funktion zur Anzeige von Episoden-Informationen im TV EPG und Aufnahme-Timer
    • Verbesserter Aufnahme-Timer: zusätzliche Liste der geplanten Aufnahmen / Serien-Ansicht
    • Erweiterte Aufnahme-Anzeige mit mehr Details (Kanal, Aufnahmezeiten),
    • Behebung möglicher Synchronisationsfehler der Kanäle nach Wechsel der Kanalgruppe
    • Verbesserte Navigation mit Seite auf/ab und Home/End in der EPG-Anzeige
    • Fehlerbehebung der Tuning-Details-Dateinamen wg. falscher ZIP-Enkodierung
    • Interne Änderungen zur Verwendung von  ILocalFsResourceAccessor für Dateien, während RTSP-Streams weiterhin INetworkResourceAccessor verwenden
    • Überarbeitete Behandlung von Gruppen/ Kanälen / Umschalten (jetzt werden korrekte Gruppen- und Kanl-Indizes verwendet)
    • Änderungen im UPnP-System (IP-Affinität in einigen Aufrufen entfernt, verbessert Geräte-Erkennung und sendet UPnP "update configuration" nach Resume
    • Verbesserte Benutzer-Prioritäten (behebt Konflikte mit EPG-Grabber und Tuning-Anfragen)
    • Verbessertes Aufnehmen/Löschen von geplanten Serien-Aufnahmen
    • Deaktivierung der Generierung redundanter TV-Vorschaubilder (wird von MP2 gesteuert)
    • Endlosschleifen in der Aufnahmenverwaltung bei fehlendem Ordner behoben
    • Speichern/Auslesen einiger Einstellungen verbessert (unter Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung in der DB).
  • Skin BlueVision:
    • Animierte Seitenwechsel nahtlose Navigation zwischen Home-Seiten
    • Überlappen von Hilfetexten beseitigt
    • Flackern der Schaltfläche "Aktuelle Wiedergabe" beseitigt und Icon geändert 
    • Viele Detailverbesserungen in allen Themen
    • Einsatz eines neuen ImageSourceWrapper für sanfteres Überblenden von Fanart
    • Wiedergabekontrollen in neues Screen verschoben ("Aktuelle Wiedergabe" - rechte Schaltfläche im oberen Gruppenmenü), verhindert Überlappen mit Texten in der Fußzeile
    • Neue Hilfetexte für Menüelemente zur besseren Erklärung für unerfahrene Benutzer
    • Neues Thema "Windows 10"
  • OnlineVideos 2
    • Unterstützung für BrowserPlayer, Webseiten wie Amazon Prime und Netflix sollten jetzt ordnungsgemäß funktionieren
    • BrowserPlayer kann jetzt über die MP2 GUI gelegt werden
  • Neue Erweiterungen:
    • UPnP Renderer
    • Plugin Emulators zum Download verfügbar
  • Installationsprogramm:
    • Erkennung von x86 VC Redistributables auf x64 Systemen korrigiert.
    • Lizenz-Link aus Eingangsdialog entfernt
  • Unterstützung MCE Fernbedienung:
    • Doppelte "next" / "previous" Tastenverarbeitung behoben
    • Reduzierte Logeinträge: Nicht zugewiesene Tasten werden nur einmal aufgeführt
    • Verbesserte Kompatibilität mit einigen Fernbedienungen durch korrekte Behandlung der "Windows"-Tasten

Screenshots

BlueVision Default-Theme-14 d6667   BlueVision Default-Theme-16 61698

BlueVision TitaniumExtended-Theme-3 5da6b   BlueVision TitaniumExtended-Theme-5 d01f7

BlueVision Win10-Theme-6 06a38   BlueVision Win10-Theme-17 93472

Hinweis: Die Screenshots zeigen auch optionale Erweiterungen und Skins.


.

Installation

Stellen Sie bitte sicher, dass vor der Installation von MediaPortal 2 die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind. Der neue Installer lädt die erforderlichen Komponenten automatisch herunter und installiert sie.

WICHTIG: Führen Sie den Installer auf einem lokalen Laufwerk aus. Auf zugewiesenen Netzlaufwerke funktioniert der Installer nicht.

Extrahieren Sie die heruntergeladene .zip-Datei, und führen Sie einfach den .msi -Installer aus. Screenshots oder weitere Details finden Sie in unserem Getting Started Wiki.

 


Rückmeldungen und Unterstützung

Diskutieren Sie diese Ausgabe im offiziellen Thread: MediaPortal 2 - Spring of '16 Release

  • Für weiterführende Informationen durchsuchen Sie bitte zunächst unser MediaPortal 2 Wiki. Wir arbeiten ständig daran, die dort enthaltenen Informationen zu vervollständigen. Und Sie können uns dabei unterstützen!
  • Falls Sie dort keine Antwort auf Ihre Frage(n) finden, erstellen Sie bitte einen neuen Thread in den MediaPortal 2 Foren.
  • Falls Sie einen Fehler finden, überprüfen Sie bitte zunächst unsere Issue Tracker& Bug Report Foren. Falls der Fehler dort noch nicht aufgeführt sein sollte, erstellen Sie bitte einen neuen Thread.

 

Herunterladen

Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Das Team wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen Version!

.::. Download - MediaPortal 2.0 - Spring of '16 Release .::.

.::. Download MP2 plugins .::.

.::. Post a comment in Forum .::.

 

Vielen Dank an catavolt für die Übersetzung der News!

About The Project

The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

         

Quick Navigation

  • Home
  • About MediaPortal
  • Bugtracker
  • Download
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Our Partners

Support MediaPortal!

The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!