MediaPortal 2.3 Release

  • Home Movie 2
  • 326532 FullscreenAudioOSD fcd00
  • 326535 FullscreenVideoOSD b62d3
  • 326533 Home TV 5d758
  • 326537 Series banner ea365
  • Nereus Home Movie 2

  • Nereus Fullscreen Audio OSD

  • Nereus Fullscreen Video OSD

  • Nereus Home TV

  • Nereus Series Banner

Wir sind stolz, MediaPortal 2.3 zu präsentieren

MediaPortal 2.3 ist eine vollwertige Media Center-Software, die die häufigsten Benutzeranforderungen sofort erfüllt. Neben den TV- und Radioprogrammen bietet sie auch ein komplettes Medienmanagement für Filme, Serien und Musik, darunter Poster, Album- und Fan Art sowie zusätzliche Metadaten (z.B. Schauspieler, Regisseur und vieles mehr), die automatisch aus dem Internet heruntergeladen werden. MediaPortal 2.3 ermöglicht auch den Zugriff auf Online-Videoquellen wie Amazon Prime. Integrierte Nachrichten, Wetterinformationen und die Verwaltung Ihrer digitalen Bilder runden dieses Softwarepaket ab.

Es gibt eine lange Liste von Änderungen - alle Details befinden sich am Ende dieser News - größere Änderungen sind:

Skins

Nereus

MediaPortal 2.3 wird mit dem völlig neuen, frischen und modernen Nereus-Skin geliefert, das Seitenverhältnisse mit variabler Auflösung unterstützt, so dass es keine Rolle spielt, ob ein herkömmlicher 4:3-Bildschirm oder ein ultrabreiter 21:9-Bildschirm verwendet wird.
Nereus basiert auf einem vertikalen Hauptmenü, das durch einen einfachen integrierten Menüeditor mit einem einzigen Klick ("i"/Kontext) an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann
HomeMenu editor 7c6c2.

Der Skin kombiniert elegante Grautöne mit einigen Farbelementen. Nereus kommt mit zwei Themes für die Gestaltung des Hauptmenüs, kühle Bildkacheln (Standard) oder lange Schattenkacheln mit Symbolen (einfach).
Simple theme 78112 Simple theme 78112

Home Content
Während ein Hauptmenüpunkt fokusiert ist, gleitet der Home-Inhalt von rechts ein und bietet in der Startansicht schnellen und bequemen Zugriff auf Medienelemente, Filter und weitere Informationen. Sie können sofort die zuletzt hinzugefügten Medienelemente sehen, weiterhin die zuletzt gesehenen Filme ansehen, Ihre Lieblingsmusik sehen, die Sie häufig abgespielt haben. Sie können auch aktuell laufende TV-Programme oder bevorzugte TV-Kanäle direkt über HomeScreen auswählen.
Home Audio ad26fHome Audio ad26fHome Audio ad26f helptexts
Wenn Sie ein Fan der einfachen Bibliotheksansicht sind, auch kein Problem, navigieren Sie einfach über den Hauptmenüeintrag dorthin, wie Sie es von früheren Skins her kennen.

Info-Bildschirme
Neue Infobildschirme, die über ein Kontextmenü zu fokussierten Medienelementen erreichbar sind, wurden implementiert. Hier sehen Sie alle wichtigen Informationen und können das Medienelement direkt abspielen.
infoscreen movie 628d0 infoscreen movie 628d0


Anzeige-Modi

Für fast alle Bibliotheken und Plugins (News, Online-Videos, Emulatoren, App Launcher, ...) können die Ansichtsmodi zwischen Listen- und Rasterdarstellung entsprechend Ihrer visuellen Präferenz umgeschaltet werden. 
Zusätzlich können Sie das Erscheinungsbild der Rasterdarstellung für Serien und Filme in Skin-Einstellungen zwischen Postern, Thumbnails und Bannern umschalten.


x64 Unterstützung

MediaPortal unterstützt jetzt vollständig 64 Bit für die Client-Version. Es verbessert die Leistung der Benutzeroberfläche und auch die Videowiedergabe (insbesondere bei 4k-Videos).
Sie können es weiterhin in 32 Bit starten, es gibt zwei verschiedene Shortcuts zum Starten von MediaPortal 2, der bevorzugte Typ kann auch durch Rechtsklick auf "MP2-Client Launcher" in der Taskleiste ausgewählt werden.
326541 1601923949058

App Launcher Integration

Der App Launcher existierte als optionales Plugin und ist vollständig in MediaPortal 2 integriert und bietet nun auch Home-Inhalte.

App Launcher f320f

Die Funktionalität wurde erweitert, um auch angepasste Menükacheln für das Home-Menü zu ermöglichen.


System

Controls: Auswerfen-Befehl für CD/DVD/Blu-ray-Disc-Medien

GUI: Korrigierte Schrift-Rendering-Engine, die zufällige Abstürze verursachte

Audio: Die Filter 'Künstler' und 'Albumkünstler' zeigen denselben Künstler mehrfach an

TV: Behebung des "Pause"-Bildes, das beim Wechsel des TV-Kanals angezeigt wird

Input: Neues Wifi-Fernbedienungs-Plugin, das in Zukunft möglicherweise mit mobilen Anwendungen als Fernbedienung oder mit der Hausautomatisierung verwendet werden kann

Player: Optionale Einstellung für Instant-Skips in Sekunden (anstatt Prozent) hinzugefügt


Erweiterungen

Die Funktionalität von MediaPortal 2.3 kann durch die Installation zusätzlicher Plugins noch erweitert werden. Die Auswahl an Erweiterungen ist derzeit zwar begrenzt, wächst aber stetig. Entdecken Sie, was sonst noch verfügbar ist in unserem Featured Plugins Bereich. 

WebRadio

Das WebRadio-Plugin wurde überarbeitet, um 64 Bit und den neuen Home Content im Nereus Skin zu unterstützen

Untertitel-Downloader

Subtitle downloader ist ein Plugin zum Herunterladen von Untertiteln für Filme oder Serienepisoden. Bitte beachten Sie, dass das Herunterladen von Untertiteln in einigen Ländern illegal ist. Informieren Sie sich daher über die rechtliche Situation in Ihrem Land, bevor Sie dieses Plugin installieren.

DLNA Server

DLNA-Server ist ein Plugin zum Durchsuchen/Wiedergeben von Medien aus der Medienbibliothek von anderen Geräten wie Fernsehern, Telefonen usw., die über einen DLNA-Client verfügen. Es befindet sich derzeit in der Testphase.

Übergang von MP1 zu MP2Die Verfahren zur Installation von MP2 parallel zu MP1 sind im Wiki beschrieben.

Für all diejenigen, die von MP1 auf MP2 umsteigen und ihre derzeitige Medienorganisation beibehalten möchten, hat unser Forumsmitglied raffe ein kleines Tool erstellt, das Informationen aus Ihren MP-TvSeries und MovingPictures Datenbanken und Bildordnern extrahiert. Das Tool lässt alle Ihre Originaldaten unberührt, erstellt .nfo Dateien für alle Ihre Medien und kopiert vorhandene Bilder aus Ihren MovingPictures und MP-TvSeries in Ihre neuen MediaPortal 2 Medienordner. Die .nfo-Dateien und Bilder ermöglichen dann einen reibungslosen und schnellen Import all Ihrer Medieninformationen in MediaPortal 2. Weitere Details finden Sie im entsprechenden Forumsbeitrag.


Vollständige Liste der Änderungen

Sie können alle Änderungen überprüfen, indem Sie einen Blick auf das Changelog werfen: MediaPortal 2.3
Für bekannte Probleme lesen Sie bitte unser Jira und unser Bug Reports Forum.



Installation, Upgrade, Download und Feedback

Installation

Laden Sie das Zip-Archiv herunter und aktivieren Sie das Kästchen "Zugriff erlauben" im Kontextmenü. Entpacken Sie dann das Archiv und führen Sie die MP2-Setup-Datei aus. Das Installationsprogramm lädt automatisch alle fehlenden Komponenten herunter und installiert sie.

Ausgaben von Windows 10 K und KN: Sie müssen zuerst das zusätzliche Microsoft Media Feature Pack manuell herunterladen und installieren. Dadurch werden der Windows Media Player und verwandte Technologien hinzugefügt, die von MediaPortal 2 benötigt werden, um zu funktionieren.
Wiki:  http://www.team-mediaportal.com/wiki/display/MediaPortal2/Installing+MediaPortal+2

Upgrade

MediaPortal 2.3 hat eine neue Struktur der Mediendatenbank, die nicht mit Versionen vor der Vorabversion von MediaPortal 2.2 kompatibel ist. Das Installationsprogramm erkennt eine vorhandene inkompatible Datenbank und migriert den Inhalt auf die neue Version. Bitte beachten Sie, dass dies je nach der Menge Ihrer Medienobjekte eine Weile dauern kann. Der Fortschritt der Datenbankmigration wird durch einen Indikator im Client angezeigt.

N.B.: Wenn Sie von einer früheren Version als MediaPortal 2.1 aktualisieren, ist die Datenbank inkompatibel und kann nicht migriert werden. Sie müssen Ihre Servereinstellungen einschließlich der Einrichtung der Medienquellen neu vornehmen.

 

Feedback

Bugs

Wenn Sie glauben, einen Fehler gefunden zu haben, dann prüfen Sie bitte zuerst, ob dieser nicht bereits gemeldet wurde: Das Bug Reports Forum enthält alle aktiven Benutzer-Fehlerberichte mit ihrem jeweiligen Status. Für neue Ausgaben können Sie einen detaillierten Bericht in unserem Bug Reports Forum. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bericht alle erforderlichen Informationen enthält.

Erscheinungsbild und Funktionalität

Wir laden Sie ein, Verbesserungsvorschläge mit besonderem Schwerpunkt auf Menü-Layout, erklärende Texte zum Menüinhalt und Übersetzungen zu machen. Bitte veröffentlichen Sie Ihre Kommentare in einem neuen Thread in der General Sektion.

Anfragen für fehlende/neue Features sollten im Feature Request Forum gepostet werden. Was Fehler betrifft, so würden wir es begrüßen, wenn Sie zunächst überprüfen würden, ob Ihre Anfrage nicht schon früher gestellt wurde. Wenn möglich, stellen Sie bitte auch nur eine Anfrage pro Thread..

 

Download

Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Pressemitteilung zu lesen, da sie wichtige Informationen über die wichtigsten Änderungen enthält. Holen Sie sich Ihr eigenes Exemplar des neuen MediaPortal 2.3, indem Sie den Download-Link wählen.

thumb Donate MP2 151f1 Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie uns eine kleine Spende zukommen lassen!

Das MP2-Team wünscht Ihnen viel Spaß mit dieser neuen Version!

.::. Download - MediaPortal 2.3 .::.

MediaPortal 1.26 Vorabversion

Vorabversionen sollen der Community die Möglichkeit geben, die von uns bereitgestellten neuen Funktionen und Fehlerkorrekturen zu testen und ggf. zu kommentieren. Zum Testen einer solchen Vorabversion geben wir rund einen Monat Zeit - innerhalb dieses Zeitraums werden eventuell erkannte Fehler behoben und anschließend die finale Version veröffentlicht.

Also, was gibt es Neues?

Korrekturen:

  • [MP1-5031] - Fehler "Invalid File Handle" im Installationsprogramm behoben
  • [MP1-5032] - Falsche Schriftgrösse im Startbildschirm bei 4K UHD-Auflösung behoben
  • [MP1-5034] - Anzeige der Bildkacheln nach Abspielen eines Videos behoben
  • [MP1-5035] - ZoomPixels in Liste mit Vorschaubildern angepasst
  • [MP1-5036] - Crash der MPConfig bei Aufruf der Plugins behoben

Neu:

  • [MP1-5012] - Neustart des aktuellen Tracks ab Anfang im NowPlaying-Fenster

Verbesserungen:

  • [MP1-5015] - Neu gestaltete Benutzeroberfläche des MP1-Installationsprogramms :)
  • [MP1-5023] - Aktualisierung des Metadaten-Extraktors in Bilder (Unterstützung für Samsung lens)
  • [MP1-5030] - UHD-Vorschaubild für TV-Server
  • [MP1-5037] - Aktualisierung IRTrans Remote Mapping Datei
  • [MP1-5038] - Aktualisierung MediaInfo-Wrapper auf 20.8.0 & MediaInfo auf 20.8.1
  • [MP1-5039] - Aktualisierung SharplibHID auf 1.4.4 & SharpLibWin32 auf 0.2.2
  • [MP1-5040] - Aktualisierung NAudio auf 1.10.0
  • [MP1-5041] - Aktualisierung FFmpeg win32 auf 4.1.1
  • [MP1-5042] - Aktualisierung sqlite auf 3.33
  • Aktualisierung DefaultWideHD skin
  • Aktualisierte/Neue Transponderdaten für France.Leucate DVBT hinzugefügt 
Zusätzlich zu den o.a. Verbesserungen haben wir unsere Software auch "unter der Haube"  weiter verbessert.

Hinweis:

Informationen zur Benutzung von Bluray mit BD-J-Unterstützung finden Sie in unserem Wiki


Vollständige Liste der Änderungen

gear-iconDie vollständige Liste der Änderungen in der MP 1.26 Vorabversion finden Sie unter dem folgenden Link:
Changelog: MediaPortal 1.26 Pre Release

Dokumentationen zu den neuen Funktionen finden Sie unter diesem Link: Wiki - What's New


Installation, Aktualisierung, Herunterladen und Rückmeldungen

Installation

microsoft net framework 4 e711eDa MP jetzt unter .NET4 läuft, müssen Sie sicherstellen, dass Sie NET4 installiert haben (nicht notwendig unter Windows 8, da dieses OS bereits mit  .NET4 ausgeliefert wird, aber Sie müssen die .NET 3.5 Funktionen aktivieren!). Andernfalls können Sie MediaPortal nicht installieren, da das Installationsprogramm nicht ausgeführt wird.
Download-Link: Microsoft .NET Framework 4 (Standalone Installer)

Ausser diesem Punkt ist bei einer Neu-Installation von MP 1.26 Vorabversion nichts weiter zu beachten.

Microsoft SQL Server

MS SQLWenn Sie planen, den MSSQL-Server für TV zu verwenden, ist es notwendig, diesen selbst zu installieren, bevor Sie Mediaportal mit TV-Server installieren. Anleitungen für frühere Versionen finden Sie im Wiki, beachten Sie, dass neue Versionen nicht auf 100%ige Kompatibilität geprüft wurden.

Für Windows XP, Vista - MSSQL 2005 - SQL Server 2005

Für Windows 7 oder höher - MSSQL 2008 - SQL Server 2008 oder SQL Server 2008 R2 Express

Für Windows 7 oder höher - MSSQL-Versionen über 2008, gibt es keine offizielle Dokumentation von Mediaportal, aber Sie können es auf der Grundlage der oben genannten Artikel, Google oder der Dokumentation von Microsoft installieren und konfigurieren. Die Kompatibilität wurde nicht getestet.

Aktualisierung

update-iconAktualisierung von MP 1.2.0 Beta oder höher auf 1.26 Vorabversion

Alle Installationen ab MediaPortal 1.2.0 können auf die 1.26 Vorabversion aktualisiert werden, ohne Ihre Einstellungen zu verlieren.

Erweiterungen:

Wenn Sie noch MediaPortal 1.6.0 installiert haben, ist es möglich, dass einige Ihrer bereits installierten Erweiterungen als inkompatibel mit 1.26 Vorabversion angezeigt werden. Ob eine Erweiterung kompatibel ist, hängt von den MediaPortal Subsystemen ab, die die Erweiterung verwendet.
Alle Erweiterungen, die unter 1.7.1 HotFix laufen,sollten auch mit der MP 1.26 Vorabversion funktionieren.

Aktualisierung von Erweiterungen:

Der einfachste Weg, Ihre Erweiterungen zu aktualisieren, ist der Aufruf des MediaPortal Extension Installers und die Überprüfung auf aktualisierte Versionen. Dies funktioniert jedoch nur für Erweiterungen, die unser MPEI-System verwenden. Wenn der Autor der Erweiterung einen Stand-Alone-Installer bereitstellt, müssen Sie den Autor um eine aktualisierte Version bitten.

Skins:

Warnung! Durch die neuen Funktionen und Änderungen ab MP 1.4.0 sind keine Skins von MP 1.3.x kompatibel mit der MP 1.26 Vorabversion!

Bitte kontaktieren Sie den Autor Ihres Skins, und bitten Sie um eine Aktualisierung.


Allgemeiner Hinweis zu Aktualisierungen

Beenden Sie unbedingt manuell den TV-Service!

television-icon

Auf einigen Systemen ist unserer Installer nicht in der Lage, die TV-Server-Installation zu aktualisieren, weil dessen Dateien gesperrt sind oder der Dienst nicht gestoppt werden kann.
Für die Aktualisierung auf die Version 1.26 Vorabversion empfehlen wir Ihnen, den TV-Service manuell zu beenden, wobei Sie sicherstellen sollten, dass der TV-Service auch wirklich beendet wurde (über den Windows Task Manager - aktivieren Sie die Option "Alle Benutzer").

Benutzerdefinierte Einstellungen des TV-Service

Wenn Sie Einstellungen des TV-Service manuell geändert haben (beispielsweise die Option "Neustart im Fehlerfall"), müssen Sie diese Einstellungen nach der Aktualisierung erneut festlegen. Das Installationsprogramm ist nicht in der Lage, benutzerdefinierte Service-Einstellungen zu speichern und wiederherzustellen, wenn die neue Version des TV-Service installiert wird.


Rückmeldungen

Fehler

Wenn Sie glauben, einen Fehler gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen ausführlichen Bericht in unserem Bug Reports Forum.

Achten Sie darauf, dass Ihr Bericht alle erforderlichen Informationen enthält. Unvollständige Berichte werden gelöscht, um das Forum sauber zu halten.

Herunterladen

Endlich - der Download! Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Nachricht komplett zu lesen, um sich über die wichtigsten Änderungen zu informieren.

  Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Das Team wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen Version!

Vielen Dank an catavolt für die Übersetzung der News!

.::. Download - MediaPortal 1.26 Pre Release .::.

:: Post a Comment ::

 

MediaPortal 1.25 Final - Sommer 2020 Edition

Wir freuen uns, heute die Version MediaPortal 1.25 Final - Sommer 2020 Edition zu veröffentlichen!

Also, was gibt es Neues? 

Korrekturen

  • [MP1-4966] - Bass Nuget auf Version2.4.15 aktualisiert
  • [MP1-4995] - TV-Aufnahmen: Sortierung nach Dauer nun auf- und absteigend möglich
  • [MP1-4781] - madVR - Korrekturen
  • [MP1-4841] - Doppelte Dateinamen mit unterschiedlicher Gross-/Kleinschreibung
  • [MP1-5001] - Dialog Ja/Nein ignoriert die Standardeinstellung des Skins wenn der Standardbutton nicht auf Ja gesetzt ist
  • [MP1-5005] - IRTrans - Server-Status wird jetzt erkannt
  • [MP1-5003] - Erstellung von TV-Erweiterungen verbessert
  • [MP1-5008] - Problem von Lauftexten in Listen bei 4K-Auflösung behoben
  • [MP1-5010] - Überprüfung der Registry auf installiertes VS2008 Redistr jetzt im DeployTool
  • [MP1-5011] - Anzeige der Versionsnummer im Vollbild-Startbildschirm

Neu:

  • [MP1-4990] - Horizontales Scrollen in EPGs verbessert
  • [MP1-4991] - XmlTV: Umbenennen der ZIP-Datei in XML-Datei zur Anpassung an tvguide.xml

Verbesserungen:

  • [MP1-4986] - MyPictures: Erweiterung der Datenbank für umfangreiche EXIF-Informationen
  • [MP1-4988] - "Control.IsVisible" zu Skin-Funktionen hinzugefügt
  • [MP1-4992] - Andere Erweiterungen haben jetzt Zugriff auf die nächste PS-Aufwachzeit
  • [MP1-4994] - Automatischer Senderwechsel bei Programm-Erinnerung
  • [MP1-4996] - Radio-Aufnahmen: Sortierung nun wie bei TV-Aufnahmen möglich
  • [MP1-4998] - MediaInfo Wrapper aktualisiert
  • [MP1-4987] - Ausnahmen-Protokollierung korrigiert
  • [MP1-5002] - Code bereinigt
  • [MP1-5004] - EPG Genres - SubSection verschoben in Haupt-Section
  • [MP1-5009] - Einige Skin-Variable waren nicht initialisiert
  • Sprache: English / Deutsch
  • Aktualisierte/Neue Transponderdaten hinzugefügt

Seit Vorabversion:
  • [MP1-5016] - Korrekturen/Aktualisierungen in Titan- und DefaultWideHD-Skin (1.25)
  • [MP1-5024] - GUIDialogExif führte zu Crash, wenn die GUIImage ID 3l nicht im Skin definiert war
  • [MP1-5027] - Fehlermeldung korrigiert: System.IO.FileNotFoundException
  • [MP1-4987] - Fehlermeldungen allgemein korrigiert
  • [MP1-5011] - Position, Textgrösse, Ausrichtung und Farbe der im Skin angezeigten Versionsnummer in CVS-Labels angepasst und fehlerhafte Darstellung bei 4K korrigiert
  • [MP1-5013] - VSYASM 1.2.0 jetzt als Nuget-Paket verfügbar
  • [MP1-5014] - Aktualisierungsrate des Logs beim Start von Mediaportal angepasst
  • [MP1-5015] - Modernere Oberfläche für das MP1-Installationsprogramm
  • [MP1-5017] - Grabber-Suche nach Covern erst in Systemsprache, dann in English
  • [MP1-5018] - Konfigurations-Design geändert
  • [MP1-5020] - DirectX 9 SDK (June 2010) jetzt als Nuget-Paket verfügbar
  • [MP1-5021] - Libbluray (Jar ( bdj) and binary) jetzt als Nuget-Paket verfügbar
  • [MP1-5022] - Modernere Oberfläche für das MPE-Installatinsprogramm
  • [MP1-5028] - Anzeige erweiterter EXIF-Daten in Diashow-Fenster hinzugefügt Wiki
  • [MP1-5029] - Pause-Anzeige in Diashow jetzt durch Skinner modifizierbar Wiki

Zusätzlich zu den o.a. Verbesserungen haben wir unsere Software auch "unter der Haube"  weiter verbessert.

Hinweis:

Informationen zur Benutzung von Bluray mit BD-J Support finden Sie in unserem Wiki


Vollständige Liste der Änderungen

gear-icon

Die vollständige Liste der Änderungen in MP 1.25 Final finden Sie unter dem folgenden Link:
Changelog: MediaPortal 1.25 Final Release

Dokumentationen zu den neuen Funktionen finden Sie unter diesem Link: Wiki - What's New


Installation, Aktualisierung, Herunterladen und Rückmeldungen

Installation

microsoft net framework 4 e711eDa MP jetzt unter .NET4 läuft, müssen Sie sicherstellen, dass Sie NET4 installiert haben (nicht notwendig unter Windows 8, da dieses OS bereits mit  .NET4 ausgeliefert wird, aber Sie müssen die .NET 3.5 Funktionen aktivieren!). Andernfalls können Sie MediaPortal nicht installieren, da das Installationsprogramm nicht ausgeführt wird.
Download-Link: Microsoft .NET Framework 4 (Standalone Installer)

Ausser diesem Punkt ist bei einer Neu-Installation von MP 1.25 Final nichts weiter zu beachten.

Microsoft SQL Server

MS SQLWenn Sie planen, den MSSQL-Server für TV zu verwenden, ist es notwendig, diesen selbst zu installieren, bevor Sie Mediaportal mit TV-Server installieren. Anleitungen für frühere Versionen finden Sie im Wiki, beachten Sie, dass neue Versionen nicht auf 100%ige Kompatibilität geprüft wurden.

Für Windows XP, Vista - MSSQL 2005 - SQL Server 2005

Für Windows 7 or later - MSSQL 2008 - SQL Server 2008 or SQL Server 2008 R2 Express

Für Windows 7 oder höher - MSSQL-Versionen über 2008, gibt es keine offizielle Dokumentation von Mediaportal, aber Sie können es auf der Grundlage der oben genannten Artikel, Google oder der Dokumentation von Microsoft installieren und konfigurieren. Die Kompatibilität wurde nicht getestet.

Aktualisierung

update-iconAktualisierung von MP 1.2.0 Beta oder höher auf 1.25 Final

Alle Installationen ab MediaPortal 1.2.0 können auf die 1.25 Final aktualisiert werden, ohne Ihre Einstellungen zu verlieren.

Erweiterungen:

Wenn Sie noch MediaPortal 1.6.0 installiert haben, ist es möglich, dass einige Ihrer bereits installierten Erweiterungen als inkompatibel mit 1.25 Final angezeigt werden. Ob eine Erweiterung kompatibel ist, hängt von den MediaPortal Subsystemen ab, die die Erweiterung verwendet.
Alle Erweiterungen, die unter 1.7.1 HotFix laufen,sollten auch mit der MP 1.25 Final funktionieren.

Aktualisierung von Erweiterungen:

Der einfachste Weg, Ihre Erweiterungen zu aktualisieren, ist der Aufruf des MediaPortal Extension Installers und die Überprüfung auf aktualisierte Versionen. Dies funktioniert jedoch nur für Erweiterungen, die unser MPEI-System verwenden. Wenn der Autor der Erweiterung einen Stand-Alone-Installer bereitstellt, müssen Sie den Autor um eine aktualisierte Version bitten.

Skins:

Warnung! Durch die neuen Funktionen und Änderungen ab MP 1.4.0 sind keine Skins von MP 1.3.x kompatibel mit MP 1.25 Final!

Bitte kontaktieren Sie den Autor Ihres Skins, und bitten Sie um eine Aktualisierung.


Allgemeiner Hinweis zu Aktualisierungen

Beenden Sie unbedingt manuell den TV-Service!

television-icon

Auf einigen Systemen ist unserer Installer nicht in der Lage, die TV-Server-Installation zu aktualisieren, weil dessen Dateien gesperrt sind oder der Dienst nicht gestoppt werden kann.
Für die Aktualisierung auf die Version 1.25 Final empfehlen wir Ihnen, den TV-Service manuell zu beenden, wobei Sie sicherstellen sollten, dass der TV-Service auch wirklich beendet wurde (über den Windows Task Manager - aktivieren Sie die Option "Alle Benutzer").

Benutzerdefinierte Einstellungen des TV-Service

Wenn Sie Einstellungen des TV-Service manuell geändert haben (beispielsweise die Option "Neustart im Fehlerfall"), müssen Sie diese Einstellungen nach der Aktualisierung erneut festlegen. Das Installationsprogramm ist nicht in der Lage, benutzerdefinierte Service-Einstellungen zu speichern und wiederherzustellen, wenn die neue Version des TV-Service installiert wird.


Rückmeldungen

Fehler

Wenn Sie glauben, einen Fehler gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen ausführlichen Bericht in unserem Bug Reports Forum.

Achten Sie darauf, dass Ihr Bericht alle erforderlichen Informationen enthält. Unvollständige Berichte werden gelöscht, um das Forum sauber zu halten.


Herunterladen

Endlich - der Download! Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Nachricht komplett zu lesen, um sich über die wichtigsten Änderungen zu informieren.

  Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Das Team wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen Version!

Vielen Dank an catavolt für die Übersetzung der News!

.::. Download - MediaPortal 1.25 Release .::.

:: Post a Comment ::

About The Project

The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

         

Quick Navigation

  • Home
  • About MediaPortal
  • Bugtracker
  • Download
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Our Partners

Support MediaPortal!

The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!