MediaPortal 1.3.0 FINAL Released

Endlich am Ziel: Heute präsentieren wir Ihnen die finale Version von MediaPortal 1.3.0 mit vielen neuen Funktionen, dem fantastischen Skin Titan, den komplett neu gestalteten Default Skins, umfangreichen Fehlerbereinigungen und verbesserter Bedienung.

Vieles hat sich seit der Veröffentlichung von MediaPortal 1.2.3 geändert. Zu viel, um alles in einer Nachricht zusammenzufassen. Deshalb konzentrieren wir uns hier nur auf die wichtigsten Änderungen seit der Version 1.2.3.

menuv3 news

Highlights dieser Version:

Neue Skins - besser als jemals zuvor!

In MediaPortal 1.3.0 fällt als Erstes der neue Skin Titan auf. Dieser Skin ist für Geräte mit einem Seitenverhältnis von 16:9 und einer nativen Auflösung von 1080p ausgelegt. Dieser Skin wurde seit der ersten Veröffentlichung kontinuierlich weiterentwickelt. Weitere Informationen finden Sie unter Titan News Item. Außer dem Skin selbst können Sie im Installationsprogramm die Option  'Titan Extended' wählen. Diese Erweiterung enthält Unterstützung für eine Reihe von MP-Erweiterungen sowie den 'Titan Skin Updater'. Durch diese Erweiterung haben Sie immer Zugriff auf Aktualisierungen des Titan-Skins.

Auch Anhänger der Default-Skins werden nicht enttäuscht: Sowohl der 16:9 Skin als auch der 4:3 Skin wurden grundlegend neu gestylt. 

Verbesserungen der Skin-Engine und weitere Skin-Funktionen

themes-icon

Die Skin-Engine und die allgemeine Funktionalität von Skins wurde erheblich verbessert.

  • Skin-Themen - Skin-Designer können jetzt innerhalb ihrer Skins unterschiedliche Themen anbieten, die unterschiedliche Farbgebung, Schriftarten, Layouts etc. ermöglichen.
  • Menubutton-Control - Eine neue Möglichkeit, eine Liste an unterschiedlichen Auswahlen zu erstellen.
  • Skin-Einstellungen - Diese Einstellungen ermöglichen es dem Skin-Designer, abhängig von den vom Benutzer ausgewählten Präferenzen die Darstellung des Skins zu beeinflussen.
  • EPG-Farben - Mit dieser Funktion kann jeder Anwender individuelle Farben für verschiedene Genres seines TV-Programms einstellen, und zwar für jeden Client unterschiedlich (falls gewünscht) .

Diese Funktionen sind bereits in den neuen Default- und Titan-Skins implementiert, und wir hoffen, dass weitere Skin-Designer unserem Beispiel folgen!

 

Native Blu-ray-Unterstützung

MediaPortal kann jetzt Ihre nicht verschlüsselten Blu-ray-Disks abspielen, einschliesslich Menüs, Extras etc. Zum Abspielen verschlüsselter Disks benötigen Sie jedoch weiterhin on-the-fly decoder von Drittanbietern. 

 

Perfekt flüssige Video-Wiedergabe mit MediaPortal Audio Renderer

Eine flüssige Video-Wiedergabe ist einer der wichtigsten Punkte für alle Film-Fans - aber selbst mit der besten Hardware kann es zu fehlerhafter Darstellung kommen.

Aus diesem Grund haben unsere Programmierer den "MediaPortal Audio Renderer (MPAR)" entwickelt. Mit MPAR erhalten Sie nicht nur eine flüssige Video-Wiedergabe, sondern können Ihren Video-Stream sogar von beispielsweise 23,976 fps auf 25 fps beschleunigen, so dass dropped frames auf Ihrem 50Hz-TV der Vergangenheit angehören.

Verbesserte Codec-Konfiguration

Mit MediaPortal 1.3 haben Sie die Möglichkeit,  LAV Filters zu installieren. Mit LAV Filters können Sie die meisten Audio- und Video-Formate direkt abspielen und benötigen keine weiteren Codec-Packs und Filter. Die unterstützten Video-Beschleunigungen sind DXVA, NVIDIA CUDA und Intel QuickSync.

Es ist jetzt auch möglich, die Codec und/oder Filter direkt in der MP-Konfiguration zu konfigurieren. Dazu genügt ein Klick auf das Schraubendreher-Symbol neben dem Codec/Filter, um ihn entsprechend Ihren Wünschen/Ihrer Hardware anzupassen. Die MP-Konfiguration enthält zusätzlich neue Abschnitte für die Konfiguration von VC-1 & DivX.

 

"Einstellungen" innerhalb von MediaPortal

menuv3 tools 

Nahezu alle Einstellungen für MediaPortal können nun direkt in der Benutzeroberfläche vorgenommen werden, ohne MediaPortal verlassen zu müssen. 

 

Unterstützung für Textdateien in Videos

videos iconUm die Genauigkeit der via Grabber abgerufenen Daten zu Ihren Video-Dateien zu erhöhen, legen Sie im entsprechenden Video-Ordner eine einfache Textdatei an, die nur die IMDBId Nummer enthält (zB tt1234567). Wenn ein Grabber diese IMDBid unterstützt, wird diese zum genauen Datenabruf benutzt.

 

Unterstützung für Windows 8

windows8-logoWindows 8 wird jetzt offiziell von MediaPortal unterstützt. Natürlich ist die Unterstützung eines neuen Betriebssystems keine triviale Aufgabe, und es kann weiterhin Probleme geben, von denen wir noch nichts wissen. Falls Sie solch einen Fehler in Verbindung mit Windows 8 finden, geben Sie uns bitte eine ausführliche Fehlerbeschreibung im Forum.


Vollständige Liste der Änderungen

gear-icon

Über die folgenden Links können Sie die kompletten Change-Logs für 1.3.0  einsehen:


Zusammengefasste Liste der Änderungen für Skins und Erweiterungen

menuv3 tools

Skinner und Entwickler sollten einen Blick auf die folgenden Seiten werfen, um sich mit den Änderungen in 1.3.0 Beta vertraut zu machen.

Einige dieser Änderungen sind für die Kompatibilität zu 1.3.0 Beta zwingend erforderlich:


Installation, Aktualisierung, Herunterladen und Rückmeldungen

Installation

Bei der Neuinstallation von 1.3.0 gibt es nichts Besonderes zu beachten.

Aktualisierung

Hinweis:

Bei der Aktualisierung kann es zu einem (uns bereitts bekannten) Fehler kommen: Standardmässig ist der Titan-Skin ausgewählt, auch wenn Sie eine andere Option gewählt haben. Wir arbeiten bereits daran, diesen Fehler zu beheben, Wählen Sie einfach in der MP-Konfiguration Ihren gewünschten Skin. Dies kann übrigens auch direkt in den neuen Einstellungen innerhalb von MediaPortal erfolgen.

update-icon

Aktualisierung von 1.2.x oder 1.3.0 Alpha/Beta/RC auf 1.3.0

Alle MediaPortal-Installationen von 1.2.x bis 1.3.0 Alpha/Beta/RC können problemlos auf 1.3.0 aktualisiert werden, ohne dass Sie Ihre Einstellungen verlieren.

Erweiterungen:

Wenn Sie noch MediaPortal 1.2.x installiert haben, ist es möglich, dass einige Ihrer bereits installierten Erweiterungen als inkompatibel mit 1.3.0 angezeigt werden. Ob eine Erweiterung kompatibel ist, hängt von den MediaPortal Subsystemen ab, die die Erweiterung verwendet.

Wenn Sie MediaPortal 1.3.0 Alpha/Beta/RC installiert haben, sind alle Erweiterungen kompatibel mit 1.3.0.

Wenn eine Erweiterung Skin-Dateien für die Standard-Skins von MediaPortal benötigt, sollte der Autor der Erweiterung die Skin-Änderungen berücksichtigen.

Skins:

Warnung! Durch die neuen Funktionen und Änderungen ist kein Skin für 1.2.x bzw. 1.3.0 Alpha kompatibel mit 1.3.0!

Bitte kontaktieren Sie den Autor des Skins und bitten Sie um eine Aktualisierung..

Aktualisierung von Erweiterungen:

Der einfachste Weg, Ihre Erweiterungen zu aktualisieren, ist der Aufruf des MediaPortal Extension Installers und die Überprüfung auf aktualisierte Versionen. Dies funktioniert jedoch nur für Erweiterungen, die unser MPEI-System verwenden. Wenn der Autor der Erweiterung einen Stand-Alone-Installer bereitstellt, müssen Sie den Autor um eine aktualisierte Version bitten.

Aktualisierung von 1.2.0 Alpha oder früher auf 1.3.0

Alle MediaPortal-Installationen beginnend mit 1.1.0 RC1 können auf 1.3.0 aktualisiert werden, ohne dass Sie Ihre Einstellungen verlieren.

Wenn Sie MediaPortal 1.2.0 Alpha oder eine frühere Version verwenden, wird keine Ihrer Erweiterungen (Plugins und Skins) nach der Aktualisierung auf 1.3.0 funktionieren! Deshalb müssen Sie Ihre Erweiterungen ebenfalls aktualisieren!

Stellen Sie also bitte sicher, dass 1.3.0 kompatible Versionen Ihrer Erweiterungen verfügbar sind, bevor Sie die Aktualisierung starten!

 

Allgemeiner Hinweis zu Aktualisierungen

Beenden Sie unbedingt manuell den TV-Service!

television-icon

Auf einigen Systemen ist unserer Installer nicht in der Lage, die TV-Server-Installation zu aktualisieren, weil dessen Dateien gesperrt sind oder der Dienst nicht gestoppt werden kann.

Für die Aktualisierung auf 1.3.0 Beta empfehlen wir Ihnen, den TV-Service manuell zu beenden, wobei Sie sicherstellen sollten, dass der TV-Service auch wirklich beendet wurde (über den Windows Task Manager - aktivieren Sie die Option "Alle Benutzer").

Benutzerdefinierte Einstellungen des TV-Service

Wenn Sie Einstellungen des TV-Service manuell geändert haben (beispielsweise die Option "Neustart im Fehlerfall"), müssen Sie diese Einstellungen nach der Aktualisierung erneut festlegen. Das Installationsprogramm ist nicht in der Lage, benutzerdefinierte Service-Einstellungen zu speichern und wiederherzustellen, wenn die neue Version des TV-Service installiert wird.

Rückmeldungen

Skins

menuv3 forum

Wir sind sehr gespannt, was Sie über unsere neue Skins in 1.3.0 Beta denken. Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Foren für Rückmeldungen mit, die wir für Titan und die Default Skins erstellt haben.

Fehlermeldungen

Wenn Sie glauben, einen Fehler gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen ausführlichen Bericht in unserem Forum Bug Reports Forum.

Achten Sie darauf, dass Ihr Bericht alle erforderlichen Informationen enthält. Unvollständige Berichte werden gelöscht, um das Forum sauber zu halten.

Herunterladen

Endlich - der Download! Wir hoffen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Nachricht komplett zu lesen, um sich über die wichtigsten Änderungen zu informieren.

  Wenn Sie MediaPortal unterstützen möchten, würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Das Team wünscht Ihnen viel Spaß mit der neuen Version!

.::. Download - MediaPortal 1.3.0 FINAL .::.

 

:: Post a Comment (EN Forum) ::

About The Project

The vision of the MediaPortal project is to create a free open source media centre application, which supports all advanced media centre functions, and is accessible to all Windows users.

In reaching this goal we are working every day to make sure our software is one of the best.

         

Quick Navigation

  • Home
  • About MediaPortal
  • Bugtracker
  • Download
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Our Partners

Support MediaPortal!

The team works very hard to make sure the community is running the best HTPC-software. We give away MediaPortal for free but hosting and software is not for us.

Care to support our work with a few bucks? We'd really appreciate it!